Skip to main content

Garmin VIRB 360

625,94 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Hersteller
Video-Auflösung
Bild-Auflösung
Akkulaufzeit
Bildfrequenz
Maße

Beschreibung

Produktbeschreibung des Herstellers

Garmin VIRB 360
Wasserdichte 360-Grad-Kamera mit GPS und bis zu 5,7K/30fps Auflösung oder 4K/30fps mit Auto-Stitching Funktion und sphärischer Bildstabilisierung.

Garmin VIRB 360 – Zwei Kameras in einer
Erlebe Erinnerungen
Die perfekte Welle, der erste Fallschirmsprung oder der Geburtstag vom Nachwuchs – die ganz besonderen Erlebnisse kommen in 360 Grad einfach noch besser zur Geltung. Mit der kompakten und leicht zu bedienenden Rundum-Kamera von Garmin, der VIRB 360, lassen sich die unvergesslichen Momente jetzt in allen Dimensionen noch intensiver erleben.

Rundum Action in einer neuen Dimension
So zeichnet die robuste und wasserdichte Kamera 360-Grad-Videos und Ton in einer Auflösung von 4K/30fps auf und setzt die Videos gleich automatisch in der Kamera zusammen (Auto-Stitching Funktion). Ohne dem automatischem Stitching ist die VIRB 360 sogar in der Lage Aufnahmen von bis zu 5,7K/30fps zu erstellen. Auch 360-Grad-Fotoaufnahmen mit bis zu 15 Megapixeln sind mit der Kamera möglich. Zudem bietet sie integrierte Sensoren für G-Metrix-Dateneinblendung via Augmented Reality in 360 Grad, mit denen Sie beweisen können, wie weit, wie hoch und wie schnell Sie unterwegs waren. Die sphärische Bildstabilisierung bis zu 4K/30fps sorgt außerdem für ruhige Videoaufnahmen unabhängig von Kamerabewegungen, sodass Sie auch besonders actionreiche Abenteuer in hoher Qualität festhalten können.

Postproduktion leicht gemacht
Eine zeitintensive Nachbearbeitung Ihrer Videos und Fotos gehört mit der VIRB 360 der Vergangenheit an. Die Aufnahmen werden bereits in der Kamera automatisch zusammengefügt und können nach Kopplung Ihres kompatiblen Smartphones über die kostenlose und benutzerfreundliche VIRB Mobile App schnell bearbeitet, mit anderen geteilt oder sogar per Live Streaming (iOS) auf Facebook und YouTube übertragen werden. Noch mehr Gestaltungsmöglichkeiten bei der Bearbeitung stehen Ihnen mit der ebenfalls kostenlosen und leicht zu bedienenden Desktop-Software VIRB Edit zur Verfügung. Die aktuelle Software unterstützt Videos bis zu maximal 4K/30fps Auflösung.

Ihre Vorteile auf einen Blick
360-Grad-Videos mit bis zu 30fps und 4K Videoauflösung / ohne automatischem Stitching 5,7K/30fps
360-Grad-Fotos mit 15 Megapixeln
360-Grad-Ton dank 4 eingebauten Mikrofonen
Kompaktes „ActionCam Design“ und wasserdicht bis 1 ATM (10 m)
Sprachsteuerung
Sphärische Bildstabilisierung bis zu 4K/30fps über kostenlose VIRB Edit Software oder VIRB Mobile App
G-Metrix Dateneinblendungen
Austauschbare Linsen-Schutzgläser aus Glas
Kameras einzeln abschaltbar für 180-Grad-Aufnahmen
Auswechselbarer Akku mit über 1 Std. Laufzeit
Inklusive Tischstativ & Adapter für Standard ActionCam-Zubehör
Mehr lesen

Robuster Begleiter für Ihr nächstes Abenteuer
Diese robuste Kamera macht alles mit – vom Wildwasser-Rafting bis zu Kindergeburtstagen. Die VIRB 360 ist wasserdicht bis 1 ATM (entspricht einem Prüfdruck von 10 m Wassertiefe) und dazu noch klein und leicht genug, um Sie in jeder Situation zu begleiten. Sollte doch einmal etwas passieren, lassen sich die beiden verstärkten Glasobjektive ganz einfach ohne spezielles Werkzeug austauschen. Das monochrome LCD-Display lässt sich auch bei direkter Sonneneinstrahlung gut ablesen und informiert über Aufnahmemodus, Akkuladestand, Speicherplatz und Verbindungsstatus. Der leistungsstarke und wiederaufladbare Wechselakku ermöglicht Videoaufnahmen mit einer Akkulaufzeit von mehr als einer Stunde. Die Kamera kann neben dem im Lieferumfang enthaltenen Tischstativ auch mit anderen Standardhalterungen und Garmin VIRB-Zubehör verwendet werden und verfügt über einen microSD-Kartenslot, über den Speicherkarten mit bis zu 128 GB (separat erhältlich) genutzt werden können. Dadurch haben Sie genügend Speicherplatz, um all Ihre Abenteuer festzuhalten.

360-Grad-Allrounder
Die VIRB 360 ist ein Allround-Talent, denn Sie kann Videos, Ton und Fotos mit hoher Auflösung in 360 Grad – horizontal und vertikal – aufnehmen. Für faszinierende Aufnahmen und rundum beste Bildqualität zeichnet diese Kamera 360-Grad-Videos in bis zu 5.7K Auflösung und 360-Grad-Fotoaufnahmen in bis zu 15 Megapixel Auflösung auf. Eine zeitaufwendige Nachbearbeitung ist zudem passé, da die Kamera Fotoaufnahmen und Videos mit bis zu 4K/30fps automatisch in der Kamera zu 360-Grad-Aufnahmen zusammenfügen kann. Die beiden Kameras der VIRB 360 lassen sich aber auch einzeln an- und ausschalten, sodass Sie z.B. auch 180-Grad-Aufnahmen machen können. Darüber hinaus stehen Ihnen verschiedene Aufzeichnungsmodi, wie „Zeitraffer“ oder „Manuell“ zur Verfügung. Zudem können Sie neben 360-Grad-Fotos bspw. auch 360-Grad-Serienbilder, -Serien und -Travelapse-Aufnahmen machen. Damit Sie zusammen mit Ihren Zuschauern gänzlich in das 360-Grad-Erlebnis eintauchen, sorgen die vier integrierten, hochempfindlichen Surround-Mikrofone für 360-Grad-Ton für die passende räumliche Akustik.

Sphärische Bildstabilisierung
Mit einem Klick wird aus einem verwackelten, unübersichtlichen Video in der VIRB Mobile App oder VIRB Edit Software ein stabilisiertes und verwacklungsfreies Meisterwerk, bei dem einem nicht vom Ansehen schwindelig wird. Damit selbst hektische Aufnahmen von der Downhill-Fahrt mit dem Mountainbike oder wackelige Aufnahmen vom Surfen zum Erlebnis werden, sorgen drei verschiedenen Modi der sphärischen 4K-Bildstabilisierung, unabhängig von den Kamerabewegungen, für ein übersichtliches und stabiles Video. Erst einmal werden durch die einfache Stabilisierung schnelle Bewegungen und Vibrationen reduziert. Außerdem gibt es die Möglichkeiten die Kameraausrichtung entweder auf eine Himmelsrichtung zu fixieren oder durch die hinterlegten GPS-Daten stets in Fahrt-/Bewegungsrichtung auszurichten. Durch diese Stabilisierungsmöglichkeiten, die ausgezeichnete Bildqualität selbst bei Dunkelheit und verschiedene Modi wie Zeitraffer werden Ihre Aufnahmen zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Bitte beachten: Bildstabilisierung erfolgt über die VIRB Mobile App oder VIRB Edit Software und ist nur möglich bei Aufnahmen, die in der Kamera zusammengefügt wurden (4K/30fps).

Mehr lesen

Dateneinblendungen mit G-Metrix & Kopplung weiterer Sensoren
Mit der Garmin VIRB 360 können Sie Ihre Abenteuer nicht nur intensiver erleben, sondern sich den Nervenkitzel auch in blanken Zahlen vor Augen führen und Ihr Erlebnis dadurch mit noch mehr Details erzählen. Im Gegensatz zu herkömmlichen Rundum-Kameras erfasst die VIRB 360 über den integrierten GPS- und G-Sensor relevante Werte wie Geschwindigkeit, Distanz oder Höhe und integriert diese Daten auf Wunsch via Augmented Reality Einblendungen in das Video. Über die ANT+-Schnittstelle lassen sich zudem weitere Sensoren, wie z.B. Herzfrequenzmesser oder kompatible Garmin Multisportuhren (separat erhältlich), anschließen, um auch deren Daten einzublenden.

Bitte beachten: G-Metrix Dateneinblendung können nur über die VIRB Mobile App oder VIRB Edit Software integriert werden.

Sprachsteuerung & Highlight-Markierungen
Wenn mal wieder keine Hand frei ist, kommt die praktische Sprachsteuerung zum Einsatz. Mit Sprachbefehlen wie „Ok, Garmin. Aufzeichnung starten.“ startet die VIRB 360 automatisch die Aufnahme. Bei längeren Aufnahmen können Sie durch den Befehl „Lesezeichen setzen“ bestimmte Highlight-Momente Ihres Abenteuers markieren, um diese später besonders schnell wiederzufinden. Mit weiteren Sprachbefehlen können Sie zudem Bilder aufnehmen oder das WLAN ein- und ausschalten. Für erweiterte Einstellungen lässt sich zudem Ihr Smartphone als Fernsteuerung nutzen. Um zu sehen, ob Ihre Aufnahmen gelungen sind, können Sie diese, nach Kopplung Ihres kompatiblen Smartphones, auch direkt über die kostenlose VIRB Mobile App ansehen, mit der Sie auch weitere Einstellungen vornehmen können.

Bitte beachten: Sprachsteuerung verfügbar auf Deutsch, Englisch (U.S./U.K.), Französisch, Spanisch, Italienisch, Schwedisch, Japanisch und Mandarin.

Bitte beachten: Eine Kopplung mit Ihrem Smartphone (iOS 8.0 oder höher, Android 4.3 oder höher, Bluetooth 4.0, Windows 10 Phone) ist nur über die kostenlose Garmin Connect App möglich. Eine Kopplung nur per Bluetooth ist nicht möglich.

Bearbeiten von Videos und Live-Streaming unterwegs
Langwierige Nachbearbeitungen Ihrer Aufnahmen gehören mit der VIRB 360 der Vergangenheit an. So lassen sich die Aufnahmen mit der kostenlosen und benutzerfreundlichen VIRB Mobile-App und der Desktop-Software VIRB Edit, die noch mehr Gestaltungsmöglichkeiten bei der Bearbeitung bietet, schnell und unkompliziert über das Smartphone oder am PC bearbeiten. Koppeln Sie die 360-Grad-Kamera einfach über die VIRB Mobile-App mit Ihrem kompatiblen Smartphone, bei NFC-fähigen Android-Smartphones reicht es einmal mit dem Handy an die Kamera zu tippen, und schon können Sie Ihre Aufnahmen noch an Ort und Stelle stabilisieren, Ansehen, Dateneinblendungen hinzufügen oder auf sozialen Netzwerken teilen. Wer Freunde und Familie live dabeihaben möchte und iOS-User ist, kann seine Erlebnisse auch einfach direkt per Live-Streaming über sein kompatibles iPhone oder iPad auf YouTube und Facebook übertragen.

Hinweis zu VIRB Edit: Die aktuelle Software unterstützt Videos bis zu maximal 4K/30fps Auflösung.

Mehr lesen

G-Metrix Dateneinblendung via Augmented Reality in 360-Grad

Produktdaten

Wasserdichtbis zu 10 Metern
Zeitraffer
Serienaufnahme
Videostabilisierung
Wi-Fi
Touchdisplay

625,94 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.